Wenn am Schlauch der PEG gezogen wird

Immer wieder mal werde ich gefragt, ob es eigentlich wehtut, wenn am Schlauch der PEG-Sonde gezogen wird. Die Antwort ist einfach: „Ja, es tut weh!“ Also lasst es! Ende des Blogbeitrag 😉 Aber nein, keine Sorge. Sinn und Zweck dieses Blogs ist es ja, einen authentischen Einblick in das Leben mit PEG zu kriegen. Von …
Details

Ängste vor der PEG-Magensonde

Wenn jemand Angst vor einer Magensonde hat, kann ich das absolut verstehen. Mir ging es seinerzeit genauso. Rückblickend waren diese Ängste jedoch unbegründet. Deshalb finde ich es umso wichtiger, diese Ängste hier einmal zu thematisieren. Angst vor dem Unbekannten Heute bin ich Profi in Sachen PEG-Magensonde. Damals war das natürlich noch anders. Der erste Arzt, …
Details

Meine erste PEG-Magensonde: ein Erfahrungsbericht

Wie eine PEG-Sonde angelegt wird, habe ich bereits in diesem Beitrag hier beschrieben. Das ist allerdings tatsächlich auch nur die objektive Beschreibung des Procederes. Heute möchte ich meine persönlichen Eindrücke von der ersten PEG-Anlage mit euch teilen. Dabei werde ich mich auf den Tag des Eingriffs selbst fokussieren. Denn die Vorgespräche und Vorbereitungen sind definitiv …
Details

Die Tage nach der PEG-Anlage

Nach der Anlage einer PEG-Magensonde dauert es aufgrund der im Zuge dessen verabreichten Medikamente ein bisschen, bis man wieder zu sich kommt. Der Hals könnte etwas wehtun. Immerhin ist für den Eingriff dort einiges durchgeschoben worden. Das gibt sich aber bald wieder.Da eine PEG-Sonde häufig im Rahmen einer anderen Behandlung gelegt wird, befindet man sich …
Details