Nahrungsgabe √ľber die PEG mit Pumpe

Insgesamt gibt es drei verschiedene M√∂glichkeiten, um Nahrung (oder auch Fl√ľssigkeit) √ľber eine Magensonde zu applizieren. Ich pers√∂nlich nutze bzw. habe im Laufe der Zeit alle drei M√∂glichkeiten genutzt. Jede hat ihre Vor- und Nachteile. Deshalb solltet ihr einfach schauen, welche Variante f√ľr die eigenen Bed√ľrfnisse am besten passt. Das kann in der Tat je …
Details

Essen mit der PEG – meine Suppenphase

Wie ich euch in einem der letzten Beitr√§ge beschrieben habe, gab es eine Zeit in meinem Leben mit PEG, in der ich bewusst komplett darauf verzichtet habe, oral etwas zu essen. Seinerzeit ergab es sich jedoch an einem Fr√ľhsommertag, dass der Nachmittag etwas anders ablief als es urspr√ľnglich geplant gewesen war. Alles dauerte viel l√§nger …
Details

Pflege der PEG-Sonde

Heute nur ein kurzer, daf√ľr aber umso wichtiger Beitrag. Im Gegensatz zu einem Button oder Gastrotube kann eine PEG nur mit einigem Aufwand gewechselt werden. Damit dies m√∂glichst selten gemacht werden muss, gilt es, sie gut zu pflegen. Dabei ist in diesem Beitrag wirklich die Sonde selbst, also der Schlauch, und nicht die Einstichstelle gemeint. …
Details

Essen mit der PEG vergessen

Da ich unter anderem auch in der Medienbranche arbeite, kenne ich einige kreative Menschen. Diese geraten bei ihrer Kreativ-Arbeit hin und wieder in einen sogenannten ‚ÄěFlow‚Äú. Dabei vergessen sie dann alles um sich herum. Gerne auch mal das Essen. Sicherlich geht es nicht nur Kreativschaffenden so, sondern auch anderen Menschen, die sehr fokussiert arbeiten (m√ľssen) …
Details