Bitte Weitersagen!

Promotion-Postkarte von Leben mit PEG

Du kennst jemanden, fĂŒr den mein Blog interessant sein könnte? Sie/er lebt ebenfalls mit einer PEG-Sonde oder soll mit einer Sonde versorgt werden? Oder kennst du vielleicht sogar jemanden mit Angst vor einer Magensonde, obwohl sie eigentlich (dringend) nötig wĂ€re? Oder jemand in Deinem Umfeld hat Angehörige, die mit einer PEG versorgt werden (sollen)? Dann empfehle “Leben mit PEG” gerne weiter! Ich teile in meinem Blog meine eigenen Erfahrungen aus rund 20 Jahren Leben mit PEG, um einen authentischen Eindruck davon zu vermitteln, wie der Alltag mit einer Magensonde aussieht.

Wenn du die Person gut kennst, schicke ihr doch einfach den Link zu diesem Blog hier:

www.lebenmitpeg.de

Es gibt außerdem Flyer in praktischer PostkartengrĂ¶ĂŸe. Diese eignen sich hervorragend zur persönlichen Weitergabe oder auch, um sie auszulegen. Überall dort, wo es Menschen gibt, die sich fĂŒr das Thema Leben mit PEG interessieren könnten. Also in KrankenhĂ€usern, Rehakliniken, Arztpraxen, PflegestĂŒtzpunkten, LogopĂ€diepraxen, auf Kongressen und bei Fortbildungen, in Fördereinrichtungen und WohnstĂ€tten und wo du es sonst noch fĂŒr sinnvoll hĂ€ltst, dass Menschen aus erster Hand erfahren, wie es sich mit einer Magensonde lebt.

Wie du diese Flyer bekommst? Ganz einfach! Schick mir eine kurze Email an weitersagen@lebenmitpeg.de und verrate mir kurz deinen Namen, deine Postanschrift und wie viele Flyer ich dir zuschicken darf. Dann lasse ich dir umgehend und kostenlos welche zukommen.

Du findest, ich sollte meine Erfahrungen persönlich weitergeben? Das mache ich ebenfalls gerne. In VortrÀgen gebe ich persönlich einen Einblick in das Leben mit PEG. Persönlich vor Ort oder online, bereits auf eine spezielle Zielgruppe zugeschnitten oder ganz individuell abgestimmt. Weitere Infos dazu findest du hier.