Essen mit der PEG – meine Suppenphase

Wie ich euch in einem der letzten Beiträge beschrieben habe, gab es eine Zeit in meinem Leben mit PEG, in der ich bewusst komplett darauf verzichtet habe, oral etwas zu essen. Seinerzeit ergab es sich jedoch an einem Frühsommertag, dass der Nachmittag etwas anders ablief als es ursprünglich geplant gewesen war. Alles dauerte viel länger …
Details

Ernährung ausschließlich über die PEG

In einem meiner vorherigen Beiträge hatte ich schon davon geschrieben, dass eine Magensonde nicht automatisch bedeutet, dass man überhaupt nichts mehr oral zu sich nehmen kann. Das hängt natürlich immer sehr von der individuellen Situation ab. Wie viele andere Menschen, gehöre aber auch ich zu den Teilzeit-Oralverkostern. Ich kann also speziell zubereitete Nahrung in kleineren …
Details

Wie fühlt es sich mit einer PEG an?

Heute ein kurzer Beitrag zu einer Frage, die mir immer wieder gestellt wird: „Wie fühlt es sich eigentlich an, mit einer PEG zu leben?“ Für einige klingt diese Frage vielleicht blöd. Aber ich finde sie gut. Denn ich halte sie für durchaus berechtigt. Viele Oralverkoster*innen und auch diejenigen, die vielleicht noch nicht mit einer PEG-Magensonde …
Details

Mein PEG-Verbandswechsel

In meinem letzten Beitrag ging es ja darum, dass fast alle Menschen, die mit einer PEG-Magensonde leben, diese auch mit einem Verband schützen. Ich gehöre ebenfalls dazu. Natürlich gibt es auch hierbei, wie so oft im Leben, ein paar Ausnahmen. Davon dann aber an anderer Stelle mehr. Da ein solcher Verband regelmäßig gewechselt werden muss, …
Details

Das Arztgespräch zur PEG – eine positive Erfahrung

In meinem letzten Beitrag hatte ich euch berichtet, wie das unsensible Vorgehen meiner Ärzte dazu führte, dass ich das Thema PEG-Magensonde zunächst komplett abblockte. Besonders, weil man mein vorsichtiges Interesse nicht ernst nahm. Das machte es für die Belegschaft in der nächsten Klinik nicht gerade einfacher, mich von der PEG-Sonde zu überzeugen. Denn, auch wenn …
Details

Das Arztgespräch zur PEG – eine Negativerfahrung

Manchmal ahnt man es schon (und hat es bisher vielleicht sogar erfolgreich verdrängt). Wenn einem die behandelnden Ärztinnen und Ärzte eröffnen, dass eine PEG-Magensonde wirklich notwendig wird, ist es trotzdem häufig ein Schock. Auch wenn eine PEG ein wirklich gutes Therapiemittel ist, so ist eine dauerhafte Magensonde meist trotzdem nichts worauf man sich freut. Im …
Details

Ängste vor der PEG-Magensonde

Wenn jemand Angst vor einer Magensonde hat, kann ich das absolut verstehen. Mir ging es seinerzeit genauso. Rückblickend waren diese Ängste jedoch unbegründet. Deshalb finde ich es umso wichtiger, diese Ängste hier einmal zu thematisieren. Angst vor dem Unbekannten Heute bin ich Profi in Sachen PEG-Magensonde. Damals war das natürlich noch anders. Der erste Arzt, …
Details

Meine erste PEG-Magensonde: ein Erfahrungsbericht

Wie eine PEG-Sonde angelegt wird, habe ich bereits in diesem Beitrag hier beschrieben. Das ist allerdings tatsächlich auch nur die objektive Beschreibung des Procederes. Heute möchte ich meine persönlichen Eindrücke von der ersten PEG-Anlage mit euch teilen. Dabei werde ich mich auf den Tag des Eingriffs selbst fokussieren. Denn die Vorgespräche und Vorbereitungen sind definitiv …
Details

Die Tage nach der PEG-Anlage

Nach der Anlage einer PEG-Magensonde dauert es aufgrund der im Zuge dessen verabreichten Medikamente ein bisschen, bis man wieder zu sich kommt. Der Hals könnte etwas wehtun. Immerhin ist für den Eingriff dort einiges durchgeschoben worden. Das gibt sich aber bald wieder.Da eine PEG-Sonde häufig im Rahmen einer anderen Behandlung gelegt wird, befindet man sich …
Details

Weshalb ich eine PEG-Magensonde habe

Wie ich in dem Beitrag „Was ist eine Magensonde?“ erwähnt habe, gibt es eine unglaubliche Fülle an Indikationen für die Nutzung einer Magensonde. Der Grund, warum ich mit einer PEG-Magensonde lebe, ist eine Muskelschwäche. Genauer die Spinale Muskelatrophie Typ II (kurz SMA). Ich werde an dieser Stelle nicht allzu sehr ins Detail gehen. Wen das …
Details