Wie eine PEG-Magensonde angelegt wird

Bei der Anlage einer PEG-Magensonde handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff. Dabei verrĂ€t der Name Perkutane endoskopische Gastroskopie schon einiges ĂŒber das Procedere. Mit Hilfe eines Endoskops wird eine Magenspiegelung (Gastroskopie) durchgefĂŒhrt. Außerdem geht es durch die Haut (perkutan). DurchgefĂŒhrt wird der Eingriff in der endoskopischen Abteilung eines Krankenhauses. Die Person, die eine PEG …
Details

Weshalb ich eine PEG-Magensonde habe

Wie ich in dem Beitrag „Was ist eine Magensonde?“ erwĂ€hnt habe, gibt es eine unglaubliche FĂŒlle an Indikationen fĂŒr die Nutzung einer Magensonde. Der Grund, warum ich mit einer PEG-Magensonde lebe, ist eine MuskelschwĂ€che. Genauer die Spinale Muskelatrophie Typ II (kurz SMA). Ich werde an dieser Stelle nicht allzu sehr ins Detail gehen. Wen das …
Details

Was ist eine Magensonde?

„Was ist eigentlich eine Magensonde?“ Die Frage klingt an dieser Stelle banal. Trotzdem finde ich es sinnvoll, zunĂ€chst einmal die Begrifflichkeiten zu klĂ€ren. Denn wenn man das erste Mal mit dem Thema konfrontiert ist, ist es wichtig, zu wissen, wovon da eigentlich gesprochen wird. Wenn man Pech hat, kommt man nĂ€mlich (so wie ich damals) …
Details