Nahrungsgabe ĂŒber die PEG mit einer Spritze

In den letzten BeitrĂ€gen habe ich euch bereits zwei von insgesamt drei Möglichkeiten vorgestellt, mit denen Nahrung oder FlĂŒssigkeit ĂŒber die Magensonde appliziert werden kann. Die „technische Methode“, bei der eine ErnĂ€hrungspumpe zum Einsatz kommt. Und die Methode, bei der sich die Naturgesetze zu Nutze gemacht werden. Heute soll es dann um die manuelle Methode …
Details